Whistleblowende Altenpflegerin erhält 90000 EUR Abfindung

Nach einer Mitteilung des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg (LAG) hat die Altenpflegerin Brigitte H. mit dem Klinikkonzern V. einen Vergleich geschlossen. Neben der ordentlichen Kündigung erhält die Klägerin eine Abfindung in Höhe von 90.000 EUR. Die Klägering hatte ihren Arbeitgeber 2004 wegen angeblicher Pflegemissstände in einem Altenheim bei der Staatsanwaltschaft angezeigt und war daraufhin fristlos gekündigt worden….

Read More