Webinar: Grundzüge des Patentrechts

Dem Patentrecht liegt die Belohnungstheorie zugrunde. Sie besagt, dass Erfinder einen Anspruch darauf haben sollen, wirtschaftliche Früchte aus Ihrer Erfindung zu ziehen. Gleichzeitig sollen Sie Ihre Erfindung veröffentlichen und so der Allgemeinheit zugänglich machen.

Zielgruppe
Unternehmer, Erfinder, Patent- und Rechtsanwälte.

Thema

In diesem Webinar erläutern wir die Grundzüge und Systematik des deutschen (PatG) und europäischen (EPÜ ) Patentrechts in materiell rechtlicher Hinsicht. Hierzu gehören die grundsätzliche Schutzgegenstände und die Rolle der Patentansprüche zur Definition des Erfindungsgegenstands. Zudem erläutern wir das Erfordernis der Neuheit und der erfinderischen Tätigkeit.

Schwerpunkte

  • Systematik des Gesetzes und des Übereinkommens.
  • Was ist grundsätzlich patentierbar?
  • Wie läuft die Patentanmeldung ab?
  • Was ist der Stand der Technik?
  • Was versteht man unter der „Offenbarung“ im Patentrecht?
  • Wie kann man Priorität beanspruchen?
  • Wann ist eine Erfindung Neu?

Downloads
Download Patentgesetz
Europäisches Patentübereinkommen

Dozenten
Rechtsanwalt Peter Kehl

Seminargebühren
169,00 EUR zzgl. gesetzl. USt.

Termine
Wir bieten das Seminar an den folgenden Terminen an. Die Dauer beträgt ca. 3,5 Vortragsstunden.

Montag, 12.03.2018 – 16:00 Uhr
Montag, 9.04.2018 – 10:00 Uhr
Montag, 07.05.2018 – 9:00 Uhr
Montag, 11.06.2018 – 16:00 Uhr
Dienstag, 24.07.2018 – 10:00 Uhr
Dienstag, 07.08.2018 – 10:00 Uhr
Montag, 10.09.2018 – 10:00 Uhr
Dienstag, 23.10.2018 – 10:00 Uhr
Mittwoch, 7.11.2018 – 10:00 Uhr
Donnerstag, 6.12.2018 – 10:00 Uhr

Technisches
An diesem Online Seminar können Sie mit jedem gängigen Computer mit Internetzugang teilnehmen. Die Installation einer gesonderten Software ist nicht erforderlich. Details dazu finden Sie hier: https://halle.law/seminare/

 


Seminarbuchung



Widerrufsbelehrung