Webinar: Struktur und Übersicht über das Wettbewerbsrecht (Lauterkeitsrecht)

Das im „Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb“ (UWG) geregelte Lauterkeitsrecht regelt das Verhalten von Unternehmen im Wettbewerb auf. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob ein bestimmtes Verhalten zulässig ist. Handelt es sich um unzulässige Maßnahmen, werden Ansprüche der Wettbewerber auf Unterlassung, Auskunft und Schadensersatz begründet.

Zielgruppe
Unternehmer, Patent- und Rechtsanwälte.

Thema

In diesem Webinar erläutern wir die Grundzüge und Systematik des deutschen und europäischen Lauterkeitsrechts in materiell rechtlicher Hinsicht.

Schwerpunkte

  • Rechtsquellen, UWG internationale Normen und Nebengesetze
  • Historische Entwicklung
  • Grundbegriffe
  • Grundtatbestand des § 3 UWG
  • Geschäftliche Handlung
  • Blacklist
  • Rechtsfolgen

Downloads
Download Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)

Dozenten
Rechtsanwalt Peter Kehl

Seminargebühren
169,00 EUR zzgl. gesetzl. USt.

Termine
Wir bieten das Seminar an den folgenden Terminen an. Die Dauer beträgt ca. 3,5 Vortragsstunden.

Montag, 12.02.2018 – 16:00 Uhr
Montag, 26.02.2018 – 10:00 Uhr
Montag, 04.06.2018 – 9:00 Uhr

Technisches
An diesem Online Seminar können Sie mit jedem gängigen Computer mit Internetzugang teilnehmen. Die Installation einer gesonderten Software ist nicht erforderlich. Details dazu finden Sie hier: https://halle.law/seminare/

 


Seminarbuchung



Widerrufsbelehrung